Gründung eines Flüchtlingshelferkreises

Mittwoch, 18. Mai 2022

Die Flüchtlinge waren in Containern am Ortsausgang Richtung Zimmern untergebracht. Um Integration zügig zu ermöglichen, gründete sich ein Helferkreis. Dieser setzte sich zum Ziel, den Geflüchteten aus den Kriegsgebieten zu helfen, sich in ihrer neuen Umgebung zurechtzufinden. Die Unterstützung der ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger war ein sehr wertvoller Beitrag und trug wesentlich zur schnellen Integration bei.

Nun herrscht ein grausamer Krieg in der Ukraine und wir haben wieder Geflüchtete in unserer Stadt. Zurzeit wohnen bereits 27 Personen aus der Ukraine in privaten Unterkünften. In der nächsten Woche wird uns eine Familie mit 8 Personen zugewiesen und im Juni werden erneut 16 Flüchtlinge aus der Ukraine nach Grünsfeld ziehen. Um den Personenkreis schnell und unkompliziert aufnehmen zu können, möchten wir erneut einen Helferkreis ins Leben rufen.

Wer sich vorstellen kann, dem Helferkreis beizutreten, kann sich im Bürgerbüro des Rathauses unter der Tel.Nr. 9211-0 oder per Mail unter: meldeamt@gruensfeld.de melden.

Bedanken möchten wir uns ganz herzlich bei allen Geldspendern und bei allen, die bereits Unterstützung und Hilfe angeboten haben. Dieses ehrenamtliche Engagement ist nicht selbstverständlich.





<< zur Übersicht

Veranstaltungen


Notrufnummern



Notruf
112


Feuerwehr
112



Öffnungszeiten

  • Montag - Mittwoch
    07:30 - 12:30 Uhr
    13:15 - 16:30 Uhr
    Das Bürgerbüro ist Montag- und Mittwochnachmittag geschlossen.

  • Donnerstag
    07:30 - 12:30 Uhr
    13:15 - 18:00 Uhr

  • Freitag
    07:30 - 12:00 Uhr

IMPRESSIONEN
GRÜNSFELD UND ORTSTEILE

Stadt Grünsfeld | Hauptstraße 12 | 97947 Grünsfeld | Tel. | Fax 09346 9211-92 |