Investorenauswahlverfahren in Grünsfeld

Mittwoch, 7. Oktober 2020

Die Stadt Grünsfeld plant derzeit die Entwicklung des Grundstücks Rankweg 15 und des Areals Leuchtenbergstraße 23. Ziel ist es, die beiden teils brachliegenden Grundstücksflächen zeitnah durch eine lageadäquate Neubebauung oder ggf. Sanierung des Bestands zu entwickeln. Im Rankweg soll Wohnbebauung und in der Leuchtenbergstraße Wohnbebauung mit Gewerbeeinheiten umgesetzt werden. Im Zuge dieser Entwicklung ist es wünschenswert, dass die umgebenden Grün- und Freiflächen sowie das gesamte dort vorherrschende Ortsbild eine deutliche Aufwertung erfahren.

Die Gebietskulisse des Kaufgegenstands Leuchtenbergstraße liegt im förmlich festgelegten Sanierungsgebiet Stadtkern III. Zuschussmöglichkeiten sind durch das von Bund, Land und Stadt finanzierte Sanierungsverfahren möglich.

Die beiden Kaufgegenstände befinden sich im Eigentum der Stadt Grünsfeld und sollen an je einen Investor zum Zwecke der Neubebauung (optional Bestandssanierung) veräußert werden. Sie liegen jeweils nicht im Geltungsbereich eines Bebauungsplans, sodass sich die bauplanerische Zulässigkeit von Vorhaben nach § 34 BauGB Zulässigkeit von Vorhaben innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile richtet.

Im Auftrag der Stadt Grünsfeld ist die LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH mit der Vermarktung der Grundstücksflächen beauftragt.

Bis Mitte 2021 beabsichtigt die Stadt Grünsfeld die Veräußerung der beiden Grundstücke mit insgesamt rund 15.200 qm Grundstücksfläche.

 

Interessierte Investoren können ein vollständiges Angebot für eines oder für beide Grundstücke bis zum 15. Januar 2021 abgeben.





<< zur Übersicht

Veranstaltungen


Notrufnummern



Notruf
112


Feuerwehr
112



Öffnungszeiten

  • Montag - Mittwoch
    07:30 - 12:30 Uhr
    13:15 - 16:30 Uhr

  • Donnerstag
    07:30 - 12:30 Uhr
    13:15 - 18:00 Uhr

  • Freitag
    07:30 - 12:00 Uhr

IMPRESSIONEN
GRÜNSFELD UND ORTSTEILE

Stadt Grünsfeld | Hauptstraße 12 | 97947 Grünsfeld | Tel. | Fax 09346 9211-92 |