Fachwerk-Gebäudeensemble

Der Ursprung des Gebäudeensembles stammt aus der Zeit um 1500 und zeigt ein charakteristisches gotisches Fachwerk. Die Holzverzapfungen entsprechen hierbei einer äußerst seltenen und hochwertigen Zimmermannsarbeit.


Im 20. Jahrhundert befanden sich hier verschiedene Geschäfte des nichttäglichen Bedarfs, zeitweise auch ein Lebensmittelgeschäft.


Im Rahmen der Stadtsanierung wurden 1985 die Gebäude abgetragen. Das Landesdenkmalamt wollte das exemplarische Fachwerk erhalten. Die Pfosten und Streben wurden deshalb nummeriert und soweit wie möglich im Ober- und Dachgeschoß wieder verwendet.


Gegenüber auf der anderen Straßenseite befindet sich das ehemalige „Haus Härtig“, das wohl jahrhundertelang einer bedeutenden Kaufmannsfamilie gehörte.

Veranstaltungen


Notrufnummern



Notruf
112


Feuerwehr
112



Öffnungszeiten

  • Montag - Mittwoch
    07:30 - 12:30 Uhr
    13:15 - 16:30 Uhr
    Das Bürgerbüro ist Montag- und Mittwochnachmittag geschlossen.

  • Donnerstag
    07:30 - 12:30 Uhr
    13:15 - 18:00 Uhr

  • Freitag
    07:30 - 12:00 Uhr

IMPRESSIONEN
GRÜNSFELD UND ORTSTEILE

Stadt Grünsfeld | Hauptstraße 12 | 97947 Grünsfeld | Tel. | Fax 09346 9211-92 |